Bikram Yoga Sarria Barcelona

Dem nassen Schweizer Sommer ein Schnippchen schlagen und zwei Studios in Barcelona besuchen, heisst zwei Dinge miteinander verbinden, die einem gleichermassen Freude machen. „Unfortunately you picked the biggest holiday weekend in Barcelona for Catalanas to come. the 11th of September is Cataluyna National Day”, schrieben sie mir von den beiden Studios in Barcelona, das eine, das zentralere, war zwei Tage geschlossen, das im Stadtteil Sarria Sant Gervasi gelegene, war zum Glück am Tag meiner Anreise geöffnet.

Es befindet sich im Erdgeschoss eines hohen Gebäudes, der heisse Raum mit Blick in den angrenzenden begrünten Hinterhof. Es erinnert mit den Farben Blau, Grau und Weiss an das Studio Castellana in Madrid, auch das Logo ist dasselbe. Die Einteilung ist praktisch, der Teekrug samt kleinen bunten Tassen steht schon bereit für nach dem Workout. Gustavo unterrichtet die gut zwei Dutzend Trainierenden, etliche davon junge Frauen, die per Roller zur Stunde kamen. Der erste Eindruck, als er mit verschränkten Armen zu unterrichten beginnt, täuscht gewaltig, denn er wird dann später temporeich und mit vielen Gesten durch die Lektion führen, oft erklärt er vor einer Übung noch ein paar Details, die ich leider nicht verstehe; hingegen kann ich die Zeit zum Atmen nutzen. Der Teacher hat das Zeitmanagement voll im Griff und startet und endet pünktlich, so dass die Teilnehmenden noch den Start ins Wochenende geniessen können.

I was fed up with the wet summer in Switzerland and at the same time I wanted to visit the two Bikram Yoga studios in Barcelona. As usual I contact the owners previously about my visit. The answer was: „Unfortunately you picked the biggest holiday weekend in Barcelona for Catalans to come. The 11th of September is Cataluyna National Day”. Pau Claris, the older studio in the middle of the town, closed down for two full days, the newer one in Sarria Sant Gervasi, fortunately was open the day I arrived.

When one has visited the other studios owned by Lucia Kelley, one notices a striking resemblance. They share not only the colours with the Madrid studio Castellana, but also the well known logo and the design of the rooms, located on the ground floor. From the hot room you have a great view into the green surroundings. Classes are given in Spanish and English and all teachers are bilingual. The school is very popular among the expat community. Tea is served after class, making it is a great way to meet people and socialize. They also offer pre and post pregnancy classes.

Gustavo Luis Martin Ramos is teaching in Spanish, so I don’t understand some of the explanations he gives sometimes before the more difficult postures. For me this is an appreciated opportunity to catch my breath. Gustavo’s time management is perfect which is quite difficult. He starts in time and ends in time, so the participants can enjoy their weekend, starting just after class.

C/ Caravel·la la Niña 18
08017 Barcelona
, www.bikramyoga.es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *