Christine Manger

 

„Unterrichten gibt mir Energie“


Im Herbst 2012 ist Christine Manger eine der rund 500, welche von Bikram Choudhury das Diplom entgegennehmen. Sie posiert zusammen mit ihm für ein Erinnerungsfoto. Und staunt selber, dass sie nun eine ausgebildete Bikram-Yoga-Teacherin ist.
„Die Hitze hasste ich“, erzählt sie. Sie ist durch eine Freundin aus Berlin auf diese Yogaart aufmerksam gemacht worden und dachte, den Stress ihres Art-Director-Jobs abzubauen könnte hilfreich sein. Sie besuchte das Studio in Zürich, wo sie regelmässig trainiert und unterrichtet. „Nach zehn Minuten wollte ich rausrennen“, erinnert sie sich. Aber sie harrte aus – und kam wieder und wieder. Eine der Lehrerinnen animierte sie, das Teacher-Training in Los Angeles zu absolvieren.
Heute ist Christine Manger Freelancer; sie hat ihr eigenes Unternehmen, entwirft, konzipiert, sprudelt vor Ideen. Dabei hilft ihr Bikramyoga sehr. Und etwas Erstaunliches durfte sie feststellen: „Wenn ich unterrichte, bekomme ich Energie zurück!“

 “When I teach, I get back energy!”

In the autumn of 2012, Christine Manger is one of the around 500 new teachers, who are given their degree by Bikram Choudhury. She poses with him for a photo to remember this moment. Even now, she’s amazed by the fact, that she’s a trained Bikram Yoga teacher.

“I hate the heat“, she admits. She came across this form of Yoga though a friend from Berlin and figured that it was a good way to relieve some of the stress, her job as an art director brought with it. She visited a studio in Zurich, where she trains and teaches regularly, nowadays. She remembers wanting to run out after only ten minutes. But she hanged on – again and again. One of her instructors encouraged her to take part in the teacher training in Los Angeles.

Today, Christine Manger is a freelancer; he’s got her own company, designs, conceives and is full of ideas. Birkham Yoga is very helpful to her during this process. And she realises another amazing side effect: “When I teach, I get back energy!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *