Thomas Weil

cache_34388426

 

Dank Hot Yoga in weniger Zeit mehr leisten

Thomas Weil hat vor der Eröffnung seines eigenen Studios in Frankfurt, das zugleich das neueste in Deutschland ist, 20 Jahre in Shanghai gelebt. Er erinnert sich noch gut, wie er auf die Yogaart aufmerksam wurde, die sein Leben verändern sollte: „Als mir mein Golflehrer sagte, ich sei zu steif in den Hüften, schaute ich mich nach einer Praxis um, die mich flexibler macht.” Dabei kam er auf Hot Yoga. Anfangs nur ergänzend, um seine Flexibilität zu verbessern. Dann aber spürte er schnell, wie gut er sich nach einer Session fühlte. Er konnte plötzlich mehr leisten – mit mehr Konzentration in weniger Zeit. “Ich gab das Golfspielen auf und praktiziere seither regelmässig. In den zehn Jahren nahm ich über 20 kg ab.”

Vor drei Jahren hat er seinen Job als Geschäftsführer eines produzierenden Chemieunternehmens in Shanghai gekündigt, um seine Hot-Yoga-Leidenschaft zu seinem Beruf zu machen. In 2013 absolvierte er das von Bikram geführte Teacher Training in Los Angeles. Die Eröffnung eines eigenen Studios in Frankfurt, das er zusammen mit seiner chinesischen Frau Helen betreibt, war sein langfristiges Ziel. “Ich freue mich, nun möglichst vielen Menschen diese heilende, kraftspendende Yoga-Praxis zu vermitteln”, sagt er.

Bild4

 

Achieve more in less time thanks to Hot Yoga

Thomas Weil lived in Shanghai for 20 years. Today he is the owner of his own Hot Yoga studio in Frankfurt, the most recent one in Germany. He became aware of this sort of yoga in a special way: His golf teacher told him to look after his hips that weren’t flexible at all. Thomas found out about Hot Yoga. He wanted to practise it as a complement to his other sport. But soon enough he quit his former sport and concentrated all his strength on yoga. Within ten years he lost 20 kilogramms.

Three years ago he resigned from his job as a director of a chemical factory in Shanghai. He wanted to become a Hot Yoga teacher. In 2013 he did the Teacher Training under the guide of Bikram in Los Angeles. His aim was to open his own studio in Frankfurt, together with his Chinese wife Helen. „I am looking forward to impart this healing, powerful yoga practice with as many people as possible.“

12289738_10154434753079768_7287229225751934425_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *